File Buddy 9 Versions Historie
v9.0.2 – 22. August 2009
- Bei der Suche nach Historein Strings fehlten Erstellungs-, Änderungs- und Zugriffsdatum. Fixed.
- Das Kontextmenü von File Buddy hat in der deutschen Lokalisierung keine Elemente angefügt. Fixed.
- Die ersetzen mit regulären Ausdruck Option im Ersetzen Fenster hatte einen Fehler, der unter Umständen zu falschen Ergebnissen oder zu einem Absturz führen konnte. Fixed.
- Der Code, der die Seriennummer überprüft hatte einen Fehler, wenn der Name nicht-ASCII Zeichen enthielt. Fixed.
- Beim Zeichnen von Bbadged Icons (Icons von Aliasen und gesperrten Elementen) im Listenfenster, wurde unter 10.5 Leopard das Icon beschädigt oder File Buddy ist abgestürzt. Nach langer Untersuchung sieht es wie ein Fehler in Leopard aus. Es wurde ein Workaround gefunden.
v9.0.1 – 24. April, 2007
- Das Etikett Menü stand im Kontext Menü des Listenfensters für die Etiketten nicht zur Verfügung. Fixed.
- Der Cursor hat sich über einem Listenkopf nicht geändert um anzuzeigen, dass eine Spalte in der Grösse geändert werden kann. Fixed.
- Beim Benutzen des Umbenennen Fenster hat File Buddy Bundle-Dokumente nicht berücksichtigt, da diese im Finder zwar als Dokumente erscheinen für das Dateisystem aber Ordner sind. Obwohl dies nicht wirklich ein Fehler war, hat es doch einige Benutzer verunsichert. File Buddy behandlet Bundle-Dokumente jetzt wie normale Dokumente.
- Wenn Elemente in den Papierkorb bewegt wurden, hat File Buddy eine Bestätigung verlangt, auch wenn die Anzahl der bewegten Elemente die für eine Warnung eingestellte Anzahl unterschritt. Fixed.
- Die Meldung, die die Anzahl der von Bildern erstellter Icons gemeldet hat, wurde entfernt, wenn alle Icons erfolgreich erstellt werden konnten.

v9.0 – 10. Februar, 2007
- ein Problem unter Intel Macs mit dem Verwaltermodus wurde gelöst.
- File Buddy 9 veröffentlicht.


Since 1993

Support | Kontakt

©2004-2010 SkyTag Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Letztes Update: 28.02.2010